Familie Schott über ihre Erfahrungen mit HeldHaus

12.12.2019 12:10

"Liebes HeldHaus-Team,

nach dem der Umzug nun hinter uns liegt und die Kartons ausgepackt sind, möchten wir einige Worte
schreiben.
Wir könnten es mit einem einfachen „Dankeschön für Alles“ abschließen, aber wir möchten es doch etwas
genauer beschreiben.
Abends sitzen wir auf unserem Sofa, bestaunen unser Haus und sind glücklich darüber, mit euch gebaut zu
haben.


Wenn wir uns so das letzte Jahr erinnern, war es ein spannendes, emotionales aber auch sehr prägendes Jahr.


Mit S. hat die Geschichte angefangen. Er hat sich von der ersten Minute an äußerst für uns als Familie
engagiert. Somit ist in all der Zeit auch eine schöne Freundschaft entstanden.


Egal mit wem wir in Kontakt getreten sind, es hat einfach gut gepasst.
Die Bemusterung mit Herrn F. ist uns nachweislich gut gelungen, auch wenn so etwas für die ungeübten
Bauherren sehr anstrengend ist. Aber Dank der Erfahrung von Herrn F. und den Tipps können wir hier
sagen: Alles richtig gemacht!
Herr S. hat sozusagen mit seinem Team den Weg geebnet für unser Haus. Mit seiner großen Geduld
kann er auch den neuen Bauherren den Sachverhalt so erklären, dass auch diese ihn verstehen. Großes Lob von
uns!
All den Handwerkern, die an unserem Haus gearbeitet haben, möchten wir Danken und freuen uns, wie toll
gearbeitet wurde.


Angefangen bei der Firma W.; Akrobatisch, mit Leichtigkeit wurde unser Haus gestellt. Immer
zuvorkommend, gerne wurden die vielen Fragen von der Bauherrin beantwortet.

Die Maler (M. mit S.), welche uns das Spachteln abgenommen haben! Ihnen sind wir besonders
dankbar. Wir mussten schnell feststellen, dass wir uns hier übernommen haben. Ohne Ihre Hilfe und das
flexible Einspringen wäre das wohl mächtig schief gegangen.

Herr H. S., ein Mann mit seinen Hausschuhen, der einfach toll ist. Ruhig, erfahren, sehr nett, hilfsbereit
und geduldig im Fragen beantworten.

Firma V. ist auf die Wünsche seitens der Bauherren eingegangen, manche Entscheidungen wurden trotz
Absprache dann doch im Alleingang getroffen. Wir sind trotzdem zufrieden mit der Arbeit der Firma V.

R. der Fliesenleger, kommt auch mal bei 30° am Sonntag auf die Baustelle. Er arbeitet sehr genau, schnell
und sehr sauber.

Allen anderen Handwerkern, welche wir namentlich nicht erwähnen, weil wir sie nicht persönlich kennen
lernen konnten, wollen wir trotzdem ein großes Lob aussprechen.

Die Gerüstbauer, welche im strömenden Regen das Gerüst demontierten. Oder die Gipser die singend ihre
Arbeit ausgeübt haben. Sowie die Treppenbauer und alle anderen, die rund ums Haus dazu beigetragen haben,
dass das Haus so schön geworden ist, wie es nun da steht.

Besonders bedanken möchten wir uns auch bei der Geschäftsleitung, Frau Ingrid Held und Herrn Roland Held,
die uns in den "kniffligen" Situationen sehr entgegen kam und immer schnell eine sehr gute Lösung für beide
Seiten gefunden hat!

Aber einem Mann aus der Firma HeldHaus wollen wir doch besonders Danken!
Herr R. L., immer erreichbar, immer eine Lösung parat, immer guter Dinge. Die Augen und Ohren
überall. Der beste Bauleiter den wir uns hätten wünschen können.
Vielen Dank, dass Sie immer (eigentlich rund im die Uhr) für uns da waren! Wir wünschen ihm von Herzen alles
Gute!

Die Handwerker haben immer eine saubere Baustelle hinterlassen, selbst Anwohner und Bekannte haben dies
zum Ausdruck gebracht.
Auch für uns war es eine interessante Zeit in der wir viel dazu gelernt haben. Die wichtigsten Erkenntnisse sind
die folgenden:
Höre auf dein Bauchgefühl!
Frage so oft nach, bis du es verstanden hast!
UND: ohne SWR 4 ist das Bauen nicht möglich

Jeder Zeit würden wir wieder mit der Firma HeldHaus bauen! Wir finden keine Kritik. Es war einfach toll!
Danke und macht bitte weiter so.

Liebe Grüsse aus Günzgen von
N., A., T., M. und der neuen Katze"

Zurück

Aktuelles

BauVlog - Videotagebuch

15.08.2018 12:00

Bauplätze zum Verkauf

26.04.2018 10:00